Foto: S. Schleicher / DRK e.V.
Notfalltraining für Arzt- und ZahnarztpraxenNotfalltraining für Arzt- und Zahnarztpraxen

Sie befinden sich hier:

  1. Rotkreuzkurse
  2. Rotkreuzkurse
  3. Notfalltraining für Arzt- und Zahnarztpraxen

Notfalltraining für Arzt- und Zahnarztpraxen

Ansprechpartner

Frau
Monika Schmidt

Telefon: (08 41) 93 33-15
Telefax: (08 41) 93 33-29

Kontaktformular

Zielgruppe:

Praxisinhaber, Praxismitarbeiter und sonstige interessierte Ärzte

Inhalt:

Notfallsituationen sind selbst in Arztpraxen nicht an der Tagesordnung und können durchaus alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. In diesen Situationen müssen sowohl aktuelles Fachwissen als auch eine leistungsfähige Notfallausrüstung zusammengeführt werden. Fundierte Vorbereitung zahlt sich an dieser Stelle aus.

In ihrer gewohnten Arbeitsumgebung trainieren Sie realitätsnah an modernem Simulationsmaterial. Individuell leiten Sie unsere Tutoren und Experten durch praxisrelevantes, effektives Training mit direktem Feedback an. Unter kontrollierten Bedingungen gewinnen Sie und Ihr Team Sicherheit in Notfallversorgung und kardiopulmonalen Reanimation nach den aktuellsten Standards.

Die Trainingsinhalte entsprechen den Forderungen der BLÄK, der G-BA sowie den aktuellen QM-Richtlinien an die erforderliche regelmäßige Fortbildung der Arztpraxis in Notfallmaßnahmen, wie auch den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft „Grundsätze der Prävention“ (BGV A1).

Themenschwerpunkte:

▪ Notfallmanagement in der Praxis, Gerätemanagement
▪ Koordination, Kommunikation
▪ Erkennen von Notfallsituationen, erste Maßnahmen
▪ Zielgruppenorientierte Behandlung häufiger Notfälle in einer Praxis, Notfallalgorithmen (individuelle Vorgabe durch das Praxisteam)
▪ Kardiopulmonale Reanimation mit AED, Atemwegsmanagement
▪ Übungsszenarien, Reanimationstraining BLS/ALS nach ERC 2015

Referenten:

Fachreferenten aus dem Rettungsdienst

Dauer:

5 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) in Ihren Praxisräumen

Fortbildungspunkte:

5

Teilnahmegebühr:

495 Euro (max. 12 Teilnehmer) Komplettpreis

Seminartermine:

nach individueller Vereinbarung

Die Erste-Hilfe-Breitenausbildung des BRK Ingolstadt ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert.