Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles
  3. Nachrichten aus dem BRK Ingolstadt

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Feste feiern und Gutes tun

O‘zapft is: Blutspendetermin zur Volksfestzeit.   Weiterlesen

Fortbildung im Rettungsdienst

Die BRK Ingolstadt-Notfallsanitäter Max und Klaus aus dem Ausbildungsteam haben am Donnerstag auf Wunsch der hauptamtlichen Beschäftigten eine Fortbildung zum Thema „Atemwegsmanagement und Traumatologie“ gehalten.

Die Herausforderungen bei der Beatmung und Intubation von Kindern und Erwachsen in der Notfallrettung, die Besonderheiten bei der Reanimation von Traumapatienten, zum Beispiel nach Verkehrsunfällen, und die Versorgung von Schwerstverletzten mit einer sogenannten Thoraxdrainage standen heute auf dem Lehrplan.

Das praktische Skill-Training kam dabei auch nicht zu kurz. Am…

Weiterlesen

Alarmstufe 2 von 3 ausgerufen

„Air Rescue Specialists“ der Wasserwacht Bayern in Voralarm und drei Wasserrettungszüge in erhöhter Alarmbereitschaft. Weiterlesen

Hortkinder besuchen BRK

Am Dienstag, 22. August 2023, haben die Kinder vom Hort „Tintenklecks“ im Rahmen ihres Ferienprogrammes das Ingolstädter Rote Kreuz besucht. Die Kinder durften einen Blick hinter die Kulissen werfen und einen Rettungswagen besichtigen. Die Hortkinder waren neugierig und haben sich begeistert die Rettungswagenausstattung von dem Team des BRK Ingolstadt vorführen und erklären lassen.

Weiterlesen

Letzte Fahrt zur Pfannkuchenparty

Wir durften Hannelores letzten Wunsch erfüllen und sie zur Pfannkuchenparty bei ihrer Familie begleiten. Denn nicht nur ihre vierjährige Urenkelin liebt Pfannkuchen, sondern auch Hannelore selbst. Begleitet von unseren Ehrenamtlichen Conny und Dirk ging es vom Hospiz Richtung Münchsmünster. Unser Fahrgast wurde bereits freudig von der Familie erwartet. Inmitten von geliebten Menschen und mit leckeren Pfannkuchen konnte die Familie wundervolle Stunde verbringen.

Weiterlesen

Sicherungssystem für Babys

Unser Rettungsdienst hat dank der großzügigen Spende des Fördervereins Ingolstadt ein neues Sicherungssystem für Neugeborene.

Der Förderverein Notfallmedizin Ingolstadt und Region 10 (FöniX) hat unserem Rettungsdienst und dem BRK Kreisverband Pfaffenhofen eine Sicherungssystem für Babys gespendet. Die Volksbank Raffeisenbank Bayern Mitte hat die Spende dafür zur Verfügung gestellt.

Mit dem sogenannten Kangoo Fix wird das Baby auf dem Bauch der Mutter befestigt. Mit dem Sicherungssystem wird der wichtige Körperkontakt zwischen Mutter und Kleinkind beim Transport im Rettungsfahrzeug…

Weiterlesen

Großes Blutspende-Terminangebot für den August

Bereits seit einiger Zeit setzt sich der Bayerische Handballverband (BHV) als verlässlicher Partner für die Blutspende im Freistaat ein. Nun stellt sich eines seiner bekanntesten Gesichter in den Dienst der guten Sache. Mit Dominik Klein erhält der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) ab sofort einen weiteren, prominenten Unterstützer in der täglichen Aufgabe, die Versorgung kranker und schwerverletzter Mitmenschen in Bayern sicherzustellen.

Der 39-jährige Handball-Weltmeister und ARD-Experte blickt motiviert auf seine neue Tätigkeit: „Als aktiver Blutspender ist das Thema für…

Weiterlesen

Sanitätsdienst auf dem Taktraumfestival

Am Wochenende waren wir mit einem engagierten Team von 16 Einsatzkräften am Taktraumfestival, um im Notfall schnelle Hilfe zu leisten. Trotz Regen haben viele Gäste das Festival besucht und bei guter Stimmung gefeiert. Wir hatten zum Glück nur wenige Versorgungen durchzuführen und es handelte sich hauptsächlich um kleinere Verletzungen.

Weiterlesen

Arbeitsreiches Wochenende

Zum Start in die Woche lohnt es sich einen Blick zurück aufs Wochenende zu werfen. Weiterlesen

DM spendet an unser Jugendrotkreuz

Im Rahmen der dm Zukunftsinitiative hat unser Jugendrotkreuz eine Spende in Höhe von 400 Euro von DM erhalten.  Die Spende fließt direkt in unsere Jugendarbeit.

Wir glauben daran, dass Erste-Hilfe-Kenntnisse von unschätzbarem Wert sind und im Notfall Leben retten können. Das Jugendrotkreuz setzt sich einerseits dafür ein, Kinder und Jugendliche zu kompetenten Ersthelfern auszubilden, andererseits kommt natürlich auch die Freizeitgestaltung nicht zu kurz.

Wir freuen uns sehr über die Spende und bedanken uns herzlich bei DM für die Unterstützung.

Weitere Informationen über das Jugendrotkreuz…

Weiterlesen