Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Nachrichten aus dem BRK IngolstadtNachrichten aus dem BRK Ingolstadt

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles
  3. Nachrichten aus dem BRK Ingolstadt

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

2-Tages-Übung des THW Neuburg (gemeinsam mit BRK Ingolstadt)

Dröhnende Motoren,  zuckende Blaulichter und zahlreiche Helfer belebten am Freitagabend, 15.10.2010, den Hof des THW Neuburg. An diesem Wochenende stand die 2-Tages-Übung des Ortsverbandes an, bei der die Helfer in einem Programm aus Ausbildungseinheiten und Einsatzszenarien ihr Können unter Beweis stellen konnten. Der komplette technische Zug und die Fachgruppe Logistik machten sich auf den Weg zum Truppenübungsplatz der Pioniere in Ingolstadt. Dort angekommen begannen die Helfer mit der Errichtung eines Bereitstellungsraumes, die Fachgruppe Logistik organisierte Getränke und Verpflegung für... Weiterlesen

Auf Schatzsuche gegen Alkoholmissbrauch

Alkoholmissbrauch tritt bei Jugendlichen immer häufiger auf. Deshalb engagiert sich das BRK Ingolstadt jetzt auch in der Alkoholprävention. Dafür veranstalten die Mobile Jugendarbeit (MJA) der Stadt Ingolstadt und easy contact/Condrobs am Sonntag, 07. November 2010 eine Stadtrallye mit GPS "Geocaching" für Jugendliche, überwiegend aus den Augustin-, Konrad- und Piusvierteln. Beim Geocaching werden "Schätze" mit Hilfe mobiler GPS-Geräte gesucht und hoffentlich auch gefunden. Startpunkt für die Rallye ist der Herzogsgartengarten hinter der Stadtbücherei im Herzogskasten, bei dem auch eine kurze... Weiterlesen

Ministerin begrüßt Ingolstädter Sanitäter beim Reservistentag

Beim diesjährigen Reservistentag begrüßte die Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen die ehrenamtlichen Sanitäter der SEG des Ingolstädter Roten Kreuzes. Weiterlesen

BRK Ingolstadt blickt auf relativ ruhiges Herbstfest zurück

Mit knapp 760 Dienststundenwaren die freiwilligen Helfer des BRK Ingolstadt wieder auf den Ingolstädter Volksfest im Einsatz. Insgesamt 66 Versorgungen schlugen dabei zu buche. Darunter wurden unter anderem 24 Wunden, 16 Prellungen sowie Stauchungen, sechs vermutete Knochenbrüche und 17 internistisch Erkrankte, versorgt. Mit dem Rettungswagen mussten elf Patienten in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden. Weiterhin wurden acht Personen an einen niedergelassenen Arzt verwiesen. Als außergewöhnliche Versorgung konnten die ehrenamtlichen Sanitäter von einem Mann berichten, der mit einer... Weiterlesen

Große Tombola zugunsten des Roten Kreuzes

Den Helfern helfen - Unter dem Motto "Marktkauf zeigt Herz", ermöglichte der Marktkauf in Ingolstadt eine große Tombola zugunsten des Bayerischen Roten Kreuzes. Der Erlös der Tombola kommt einem Reanimationsgerät „Lucas" für den Rettungsdienst zugute.   An zwei Verkaufstagen im September startete die große Aktion beim Haupteingang, schon um halb Acht begannen ehrenamtliche Mitarbeiter am Freitag mit den Vorbereitungen. Über 4000 Sofortgewinne mussten ausgepackt und ausgestellt werden. Insgesamt neun Helfer unterstützen die Aktion an beiden Tagen. Die Helfer bauten einen Stand auf, an dem... Weiterlesen

SEG hilft beim Spenden sammeln

Mit einem kostenlosen Sanitätsdienst unterstütze die Schnelleinsatzgruppe des BRK Ingolstadt am vergangenen Samstag die United Street Fighters, die den 2. Tuning-Day auf dem Parkplatz des Ingolstädter Westparks veranstalteten. Dabei führten die ehrenamtlichen Helfer der SEG nicht nur die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Puppe vor, auch konnten sich die Besucher des Auto-Events kostenlos Blutdruck. Puls und Blutzucker messen lassen. Weiterlesen

KID präsentiert sich in Schrobenhausen

Am 17. Juli 2010 feierte der BRK-Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen das 20-jährige Bestehen der Rettungswache Schrobenhausen. Dazu veranstalteten sie einen Tag der offenen Tür. Unter anderem war auch das KID-Team des BRK Ingolstadt dazu eingeladen, sich mit einem Stand vorzustellen und sich den Fragen der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen

Verstärkung für Christoph 32 kommt aus München - ADAC begrüßt neue BRK-Rettungsassistenten

Zwei neue Kollegen aus München verstärken das BRK-Rettungsassistenten-Team auf dem Ingolstädter ADAC-Hubschrauber "Christoph 32". Weil zwei Crewmitglieder ausgeschieden sind, suchten die Luftretter nach geeigneten Nachfolgern. Da nur Assistenten mit mindestens drei Jahren Erfahrung im bodengebundenen Rettungsdienst, einer speziellen Ausbildung für die Luftrettung und weiteren Zusatzqualifikationen in der Wetterkunde und Navigation den hohen Anforderungen gewachsen sind, bot sich der BRK-Kreisverband München mit zwei erfahrenen Mitarbeitern an und stellt nun zusammen mit dem BRK Ingolstadt die... Weiterlesen

Schweißtreibender Einsatz beim Public Viewing

Nicht nur die deutsche Nationalmannschaft musste bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Südafrika volle Leistung erbringen, auch für die freiwilligen Helfer des BRK Ingolstadt war die WM 2010 enorm schweißtreibend. In insgesamt 1865 Stunden waren 70 Sanitäter beim Public Viewing auf dem Rathausplatz Ingolstadt im Einsatz. Alles in allem versorgte das Einsatzpersonal Stauchungen, Prellungen, Wunden, Insektenstiche und internistische Erkrankungen an bis zu fünf Sanitätspunkten auf dem Platz vor Rathaus und Sparkasse. Auch mehrere Verdachtsfälle auf Knochenbrüche schlagen in der... Weiterlesen

Goldenes Ehrenzeichen für Ingolstädter Kameraden

Große Ehre wurde drei aktiven  Mitgliedern des BRK Ingolstadt zuteil:  Aus der Hand von BRK-Präsidentin Prinzessin Christa von Thurn und Taxis und Harald Pruckner, dem Vorsitzenden der Bereitschaften, erhielten Herbert Günzler, Albin Mayer und Alfred Stülp das Ehrenzeichen der Bereitschaften in Gold verliehen. Für ihre jahrelangen, außergewöhnlichen Verdienste im Roten Kreuze, erhielten die drei Geehrten die hohe Auszeichnung. Alle drei Mitglieder sind teilweise weit über 30 Jahre aktive Mitglieder im BRK. Zu Albin Mayers Fachgebieten gehören der Betreuungsdienst und die Blutspende, Alfred... Weiterlesen

Seite 35 von 37.