Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Nachrichten aus dem BRK IngolstadtNachrichten aus dem BRK Ingolstadt

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles
  3. Nachrichten aus dem BRK Ingolstadt

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Personensuche in der Donau

In Neuburg wurde eine Person im Wasser gemeldet. Die Rettungskräfte suchten das Gewässer ab. Weiterlesen

Im Auftrag des Roten Kreuzes unterwegs

Ab nächster Woche sind wieder Fördermitgliederwerber im Auftrag des BRK Ingolstadt unterwegs. Weiterlesen

Was Blutspender jetzt beachten sollten

Für den Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) können freie Liegen im Sommer schnell zum Risiko werden. Weiterlesen

Bei Hitze ausreichend trinken

Die Wetterdienste sagen für diese Woche Temperaturen voraus, die deutlich über 30 Grad liegen. Dr. Florian Demetz, Chefarzt des BRK Ingolstadt, empfiehlt: „Bei Hitze unbedingt ausreichend trinken. Der tägliche Bedarf liegt bei solchen Temperaturen definitiv höher, als die täglichen zwei bis drei Liter.“ Bei älteren Menschen geht oft das Durstgefühl verloren, deshalb haben sie schon unter normalen Umständen kaum eigenen Antrieb, zu trinken. Dieses Problem verschärft sich bei Hitze, denn durch Schwitzen wird mehr Flüssigkeit ausgeschieden. Ebenfalls sind kranke Menschen bei Hitze besonders... Weiterlesen

Fußball-Sanitäter ausgezeichnet

Am Freitagabend feierten unsere Helferinnen und Helfer, die in der vergangenen Saison beim FC Ingolstadt 04 Dienst getan haben, das gemeinsame Saisonabschlussessen. Mit dabei waren auch Frau Patricia Klein von der U21 und Bernd Kohlmeier. Traditionell wurden die Ehrenamtlichen mit dem meisten Engagement beim Fußball-Sanitätsdienst ausgezeichnet. So freuten sich Birgit, Günther und Volker über eine kleine Medaille, viel Lob und einen Applaus vom ganzen Team. Unser Dienstältester Günther wurde „Doppelpokalsieger“ - sowohl bei der U21 als auch bei den Profis leistete er in der Saison 18/19 die... Weiterlesen

Bald ist es soweit

Am kommenden Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juni 2019 feiern wir unser 130-jähriges Jubiläum. Der Samstag wird dabei der Tag sein, an dem es am Meisten für jede Interessierte und jeden Interessierten zu sehen gibt: Viele verschiedene Fahrzeuge des Rettungsdienstes, Katastrophenschutzes, Wasserwacht, Fahrdienstes, u.v.m. Dazu kommen Vorführungen und Showübungen, Gewinnspiele, leckeres Essen, Kinderschminken und ab 18:00 Uhr eine Live-Band. Dazu findet das ganze an einer wahnsinnig tollen Location statt, dem Ingolstädter Donaustrand. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie bei uns vorbeikommen... Weiterlesen

60-Jähriger stirbt in Badesee

Für einen 60-jährigen Mann endete am gestrigen Samstag das Schwimmen im Weicheringer See tödlich. Der Mann ging allein schwimmen und kam nicht mehr zurück. Daraufhin wurde der Notruf gewählt. Die Wasserwachten aus Ingolstadt, Neuburg und Reichertshofen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Neuburg und Weichering rückten zusammen mit Rettungsdienst inklusive Rettungshubschrauber aus. Aus der Luft wurde der Mann ausfindig gemacht und von Einsatzkräften der Neuburger Wasserwacht sowie der Feuerwehr geborgen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Dies war im Juni der zweite... Weiterlesen

Undefinierbarer Geruch in Ingolstadt

Am Dienstag dieser Woche haben Bewohner in der Schönbergstraße in Ingolstadt einen undefinierbaren Geruch wahrgenommen. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort und sichtete und versorgte die betroffenen Anwohner. Eine Person musste wegen Übelkeit und Reizungen im Hals ins Krankenhaus verbracht werden. Der zweite Rettungswagen blieb zur weiteren Absicherung der Feuerwehrarbeiten bis zum Einsatzende vor Ort. Weiterlesen

Einsätze auf dem Pfingstvolksfest

Auch auf dem diesjährigen Pfingstvolksfest hatten die Sanitäter des BRK wieder einiges zu tun. Weiterlesen

Wasserwacht hatte einiges zu tun

Auf ein arbeitsreiches Wochenende blickt die Kreis-Wasserwacht Ingolstadt zurück. Ab Freitagmittag bis Mitternacht sicherten Wasserretter die jährliche SummerChallenge der WFI sanitätsdienstlich ab. Samstagvormittag hieß es weiter die SummerChallenge abzusichern. Neben der sanitätsdienstlichen Absicherung galt es auch den schwimmerischen Teil des Duathlon mit Rettungsschwimmern abzusichern.
Knapp zwanzig Mal wurde an diesem Wochenende Erste Hilfe geleistet. Die Wachmannschaft am Baggersee hatte am Samstagnachmittag einen sog. First Responder Einsatz abzuarbeiten. Am Einlauf war ein... Weiterlesen

Seite 3 von 42.